Legal documents

Stand 07. November 2019

Terms and Conditions

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen («AGB») regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen Nutzer, Anbieter und Evenlox AG, soweit keine speziellen Vereinbarungen getroffen werden. Evenlox AG ist Eigentümer und Betreiber der registrierten Internet-Domain www.evenlox.com («Webseite») und ist nachstehend mit «Evenlox», «wir», „uns" oder «unser» gemeint. Alle Arten der Nutzung der Webseite unterliegen vollumfänglich den AGB und sind ausschliesslich für Personen ab 18 Jahren bestimmt.

Bitte lesen Sie diese AGB sorgfältig durch, da sie relevante Informationen zu Ihren Rechten und Pflichten enthalten. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch.

Terms and Conditions for Users

Sie erklären sich damit einverstanden, die in diesen AGB enthaltenen allgemeinen Geschäftsbedingungen zu erfüllen und rechtlich an diese gebunden zu sein, ungeachtet dessen, ob Sie sich registrieren und somit ein Evenlox Mitglied werden oder nicht. Bezüglich des Zugriffs auf die Webseite und des gesamten Inhalts sowie deren Verwendung behält sich Evenlox alle Rechte vor.

1. Key Terms

  • «Anbieter»: bezeichnet ein Mitglied, das Eventlokalitäten, Lounges oder Dienstleistungen über die Webseite anbietet.
  • «Nutzer»: bezeichnet ein Mitglied, das Eventlokalitäten, Lounges oder Zusatzdienstleistungen über die Webseite bucht.
  • «Vertrag»: bezeichnet den Vertrag zwischen dem Nutzer und Evenlox als Anbieter der Eventlokalität oder Lounge, wie gemäss Ziffer 4 bestimmt.
  • «Buchungsbetrag»: bezeichnet den vom Nutzer total an Evenlox zu zahlenden Betrag (inklusive aller Zusatzkosten und Steuern), welcher für die Buchung einer Eventlokalität, Lounge und der zusätzlichen Dienstleistungen anfällt und bei der Buchungsanfrage deutlich angezeigt wird
  • «Mitglied»: bezeichnet eine Person, welche den unter Ziffer 3 stehenden Registrierungsvorgang bei Evenlox vollendet hat.
  • «Mitglieder-Bereich»: bezeichnet einen Bereich der Webseite, welcher individuelle Inhalte und Nachrichten für den registrierten Mitglieder beinhaltet.
  • «Mitglieder-Inhalt»: bezeichnet alle Inhalte, die über den Mitglieder-Bereich auf der Webseite gepostet, hochgeladen, veröffentlicht, eingereicht oder übermittelt werden.
  • «Inhalt»: bezeichnet sämtliche Texte, Grafiken, Bilder, Musik, Software, akustisches Material, Video, Informationen oder sonstige Materialien und Inhalte sowie Mitglieder-Inhalte, welche über die Webseite von Evenlox zugänglich sind.

2. Specification of Services

Die Webseite von Evenlox stellt für den Nutzer eine Online-Plattform zur Buchung von Eventlokalitäten, Lounges und entsprechende Dienstleistungen dar. Die Leistungsangebote und Preise von Evenlox können sich jederzeit ändern und sind für Evenlox nicht bindend. Damit Sie als Nutzer eine Buchung auf der Online-Plattform vornehmen können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren (siehe Ziffer 3 nachfolgend). Nach erfolgreicher Registrierung können Sie jederzeit Buchungen tätigen, wobei Sie als Nutzer nur den vom Anbieter verlangten Buchungsbetrag zu zahlen haben, ohne dass für Sie zusätzliche Gebühren anfallen.

3. Registration Process

Damit Sie eine Buchung auf der Webseite vornehmen können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Natürliche Personen müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, um sich zu registrieren. Für den Registrierungsvorgangs senden Sie zunächst ein elektronisches Registrierungsformular ab und stimmen den AGB sowie den Datenschutzrichtlinien zu. Mit der Bestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird der Registrierungsvorgang abgeschlossen. Danach zählen Sie zu den Mitgliedern von Evenlox und besitzen ein individuelles Konto auf der Webseite, womit Sie jederzeit Buchungen vornehmen können. Die von Ihnen angegebenen Daten stellen die Basis für Ihr persönliches Profil auf der Webseite dar. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die für den Registrierungs- und Buchungsvorgang angegebenen Daten wahrheitsgetreu, aktuell und vollständig sind sowie fortlaufend aktualisiert werden. Das Anlegen von mehr als einem Evenlox Konto für dieselben natürlichen oder juristischen Personen ist nicht zulässig. Der Zugriff auf das Profil wird durch ein von Ihnen gewähltes Passwort geschützt. Die Verantwortlichkeit für den Schutz Ihres Passwortes liegt bei Ihnen. Evenlox haftet nicht bei Forderungen, Haftungsansprüchen, Schäden, Verlusten oder Kosten, uneingeschränkt einschliesslich Prozesskosten und Buchhaltungskosten jeden Umfangs, die aus sämtlichen Aktivitäten oder Handlungen über Ihr Konto entstehen oder damit in irgendeinem Zusammenhang stehen, unabhängig davon, ob Sie diese Aktivitäten oder Handlungen genehmigt haben oder nicht. Liegt eine unbefugte Nutzung Ihres Evenlox Kontos vor oder wird eine solche vermutet, haben Sie Evenlox umgehend schriftlich zu informieren.

4. Booking Process

Wenn Sie als registriertes Mitglied eine Buchungsanfrage auf der Webseite stellen, bieten Sie Evenlox damit einen Vertragsabschluss an und der entsprechend bei der Buchungsanfrage angezeigte Betrag («Buchungsbetrag») wird auf der Kreditkarte reserviert. Bis zum Zeitpunkt der Bestätigung einer Buchungsanfrage belastet Evenlox Ihre Kreditkarte nicht, sondern reserviert nur den Betrag durch Vorabautorisierung. Der Anbieter muss innerhalb der bei der Buchungsanfrage angezeigten Frist auf die Anfrage entweder durch eine Bestätigung oder Ablehnung reagieren. Wird die Buchungsanfrage durch den Anbieter akzeptiert, dann kommt zwischen Ihnen und Evenlox ein verbindlicher Vertrag zustande. Dies wird Ihnen durch ein von Evenlox versendetes Bestätigungsmail mit den wesentlichen Bedingungen der Buchung inklusive den anwendbaren Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen mitgeteilt. Eine solche Bestätigung stellt somit ein geschäftliches Bestätigungsschreiben dar. Mit dem Versenden des Bestätigungsschreibens wird die Kreditkarte des Nutzers mit dem vorab reservierten Betrag belastet. Gibt dieses Bestätigungsschreiben nicht vollständig das wieder, was angefragt wurde, müssen Sie uns umgehend darüber informieren. Wird eine Änderung an der bereits bestätigten Buchung gewünscht, kann dies lediglich im Sinne einer Ergänzung der Basisbuchung und damit via einer neuen Buchungsanfrage vorgenommen werden, wobei der Buchungs- und Zahlungsvorgang gleichbleibt. Eine einseitige Änderung der bereits bestätigen Buchung ist nur mit Zustimmung von Evenlox möglich. Wird die Buchungsanfrage durch den Anbieter abgelehnt, dann kommt kein Vertrag zustande. Die Ablehnung durch den Anbieter wird dem Nutzer ebenfalls via E-Mail mitgeteilt und der vorab reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben. Bei Ausbleiben einer Bestätigung oder Ablehnung durch den Anbieter innerhalb der vorgegebenen Frist, wird die angefragte Buchung automatisch storniert. Über das Ausbleiben der Reaktion werden Sie ebenso via E-Mail informiert und der bereits auf der Kreditkarte durch Vorabautorisierung reservierte Betrag wird freigegeben. Besteht von Ihrer Seite stets das Interesse zur Buchung dieser Eventlokalität oder Lounge sowie allfälligen Dienstleistungen so kann via E-Mail direkt eine erneute Anfrage an den Anbieter gesendet werden. Dabei wird der entsprechende Buchungsbetrag auf der Kreditkarte neu reserviert.

5. Insurance

Für sämtliche Eventlokalitäten besteht grundsätzlich die Möglichkeit zum Abschluss einer zusätzlichen Eventversicherung. Diese Zusatzdienstleistung wird von der Basler Versicherung angeboten. Bei Beanspruchung dieser Zusatzdienstleistung gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien der Basler Versicherung. Bitte lesen Sie diese ebenfalls sorgfältig durch. Evenlox erhält bei Abschluss einer Versicherung eine Vermittlungsprovision in der Höhe von 6.8%.

6. Payment Conditions

Der zu zahlende Buchungsbetrag wird Ihnen bei der Buchungsanfrage angezeigt und umfasst sämtliche Betriebskosten (Strom, Heizung und Wasser) und Steuern, sofern bei der Buchungsanfrage nichts anderes angegeben ist. Der Buchungsbetrag kann Dienstleistungen enthalten, die Sie beim Buchungsvorgang ausdrücklich ausgewählt haben. Sobald die auf der Webseite getätigte Buchungsanfrage bestätigt wird, sind Sie als Nutzer Evenlox gegenüber verpflichtet, den Buchungsbetrag zu zahlen. Bei Ihrer Buchungsanfrage werden Sie gebeten, die üblichen Daten für die Abrechnung, wie Name und Kreditkarteninformationen dem von Evenlox als Zahlungsabwickler beauftragten Dritten zur Verfügung zu stellen. Sie erklären sich bei der Tätigung einer Buchungsanfrage damit einverstanden, dass eine Vorabautorisation Ihrer Kreditkarte für den entsprechend angezeigten Buchungsbetrag vorgenommen wird. Nach Bestätigung Ihrer Buchungsanfrage, wie in Ziffer 4 beschrieben, wird Ihre Kreditkarte mit dem Buchungsbetrag respektive mit dem vorab reservierten Betrag belastet. Bei einer Ablehnung oder keiner Reaktion des Anbieters wird der vorab reservierte Betrag auf der Kreditkarte freigegeben. Sie autorisieren den als Onlinezahlungsabwickler beauftragten Dritten ordnungsgemäss, Ihre Kreditkarte mit dem genannten Betrag zu belasten und diesen Betrag einzuziehen, ohne dass es dazu nach Ihrer Buchungsanfrage einer zusätzlichen oder vorherigen Zustimmung Ihrerseits bedarf. Evenlox verfügt bei Geldtransaktionen über keine Kontrolle bezüglich allfälligen Gebühren seitens Ihrer Bank und schliesst daher jegliche Haftung diesbezüglich aus. Bitte lesen Sie ausserdem, bei Beanspruchung der Zahlungsdienstleistungen Dritter, die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien des mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Dritten, nach denen sich seine Dienstleistungen und Verfahrensweisen zur Erhebung personenbezogener Daten richten. Sobald Ihre Geldtransaktion erfolgreich abgeschlossen ist, wechselt der Status der entsprechenden Buchung im Mitglieder-Bereich auf «bezahlt».

7. Cancellation and Refund Policy

Die Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen werden durch den Anbieter bestimmt und sind je nach Eventlokalität oder Lounge unterschiedlich. Wird eine Buchungsanfrage auf der Webseite getätigt, werden die Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen jeweils deutlich angezeigt und müssen vom Nutzer akzeptiert werden. Eine Zusammenfassung dieser Bedingungen kann ausserdem im Bestätigungsmail eingesehen werden. Möchten Sie eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchungsanfrage stornieren, dann können Sie diese Stornierung ohne Konsequenzen tätigen. Der bereits vorab auf der Kreditkarte reservierte Betrag wird Ihnen umgehend freigegeben und die Stornierung wird Ihnen via E-Mail bestätigt. Wenn Sie eine bereits bestätigte Buchung stornieren möchten, gelten für diese Stornierung, die bei der Buchungsanfrage aufgezeigten und von Ihnen akzeptierten Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen. Innerhalb von 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende können bei Eventlokalitäten (nicht jedoch Lounges) Beschwerden bei Evenlox via E-Mail an support@evenlox.com eingereicht werden. Über eine allfällige Rückerstattung entscheidet Evenlox je nach Einzelfall. Bei jeglichen Rückerstattungen gilt zu beachten, dass diese je nach verwendetem Zahlungsmittel erfolgen. Bei Kreditkarten mit monatlicher Belastung bedeutet dies, dass der Rückerstattungsbetrag zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums gutgeschrieben wird. Rückerstattungen via Kontoverbindung werden innerhalb von sieben Bankwerktagen getätigt. Um die Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen im Detail anzusehen, klicken Sie here.

8. Additional Conditions

Nutzer sind bei Evenlox, sofern bei der Buchungsanfrage nichts anderes angegeben ist, dazu verpflichtet:

  • Die gebuchten Räume einer Eventlokalität sauber und im gleichen Zustand wie bei der Übergabe zurückzugeben;
  • Allfällige Reinigungs- und/oder Wiederherstellungskosten zu bezahlen, falls der Raum nicht im gleichen Zustand wie bei der Übergabe, zurückgegeben wird. Evenlox empfiehlt daher vor Benutzung der Räume diese zu dokumentieren;
  • Alle erhaltenen Schlüssel zurückzugeben;
  • Alle geltenden Gesetze (bspw. Lärmschutzgesetze) zu befolgen und die benötigten Genehmigungen (bspw. Lärm, Alkohol, Feuerpolizei) einzuholen;
  • Keine Untervermietungen der Eventlokalitäten vorzunehmen;
  • Für den verlangten Versicherungsschutz zu sorgen, wenn gemäss Anbieter eine Versicherungspflicht gegen Schäden besteht;
  • Die vom Anbieter definierten Hausregeln (falls vorhanden) einzuhalten. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Sie von der Benutzung der Eventlokalität oder Lounge auszuschliessen, falls die grundlegenden Hausregeln nicht eingehalten werden, wobei der Buchungsbetrag je nach vereinbarter Stornierungs- und Rückerstattungsbedingung zurückerstattet wird.

9. Terms of Use

Die Verantwortung für die Einhaltung sämtlicher für Ihre Nutzung der Webseite und des Inhalts geltenden Gesetze, Regeln, Vorschriften und Steuerverpflichtungen liegt alleine bei Ihnen. Als Nutzer der Webseite, des Inhalts und der Dienstleistungen erklären Sie sich damit einverstanden nachfolgende Bedingungen zu befolgen:

  • Die Rechtsordnung des Landes, in welchem die Eventlokalität liegt zu beachten;
  • Keine manuelle oder automatisierte Software, Geräte, Skripts, Robots, Backdoors oder sonstige Mittel oder Verfahren anzuwenden, um durch Scraping, mit Crawlern oder Spidern Internetseiten oder andere in der Webseite oder dem Inhalt inkludierte Dienstleistungen zu durchsuchen oder auf diese zuzugreifen;
  • Die Webseite oder den Inhalt nur zu ausdrücklich in diesen Bedingungen gestatteten Zwecken zu nutzen;
  • Die in der Webseite oder dem Inhalt inkludierten Informationen nicht für Zwecke, die nicht ausdrücklich durch diese Bedingungen gestattet sind, zu kopieren, zu speichern oder anderweitig darauf zuzugreifen;
  • Die Rechte einer natürlichen oder juristischen Person, uneingeschränkt einschliesslich deren Rechte am geistigen Eigentum, Persönlichkeitsrechte, Veröffentlichungsrechte oder Vertragsrechte, zu wahren;
  • In die Webseite nicht einzugreifen oder ihr Schaden beizufügen, einschliesslich und uneingeschränkt durch die Benutzung von Viren, Cancel-bots, Trojanern, schädliche Codes, Ping-Floods, Denail-of-Service-Attacken, Backdoors, Paket- oder IP-Spoofing, verfälschtem Routing oder E-Mail-Adresseninformation oder ähnliche Methoden, Systeme oder Technologien;
  • Die Webseite nicht für die Übertragung, Bekanntmachung, Verbreitung, Veröffentlichung oder Einreichung von Informationen anderer natürlicher oder juristischer Personen zu nutzen, uneingeschränkt einschliesslich Fotografien Dritter ohne deren Einverständnis, persönlicher Kontaktdaten oder Kreditkarten-, Debitkarten- oder Konto-Nummern;
  • Die Webseite und deren Inhalt sowie Dienstleistungen nicht für die Verbreitung von nicht verlangten kommerziellen E-Mails (Spam) oder Werbung zu nutzen;
  • Andere Verwender unserer Webseite, Inhalte oder Dienstleistungen nicht zu stalken oder zu belästigen, oder personenbezogene Daten anderer Verwender zu sammeln oder zu speichern;
  • Die Registrierung für nur ein Evenlox Konto und nicht im Namen einer anderen natürlichen Person vorzunehmen;
  • Nur Buchungsanfragen für Räume zu tätigen, wenn Sie diese auch effektiv selbst benutzen, mit Ausnahme von ausdrücklichen Genehmigungen durch Evenlox;
  • Nur Anbieter von Räumen zu kontaktieren, wenn es dabei um die Beantwortung von Fragen bezüglich einer Buchung über die Webseite geht;
  • Die Webseite und deren Dienstleistungen sowie Inhalt nicht dazu auszunutzen, um den Anbieter eines Raums ausfindig zu machen und dann ausserhalb der Webseite einen Raum zu buchen;
  • Für die Benutzung von Konkurrenzdienstleistungen oder -webseiten bei Mitgliedern nur mit dem vorherigen schriftlichen Einverständnis von Evenlox zu werben;
  • Sich nicht als eine andere natürliche oder juristische Person auszugeben, keine falsche Identität anzunehmen und sich selbst oder die Zugehörigkeit zu einer natürlichen oder juristischen Person nicht falsch darzustellen;
  • Keine automatisierten Skripte zu verwenden, um Daten zu sammeln oder auf sonstigem Weg mit der Webseite oder dem Inhalt zu interagieren;
  • Kein Inhalt zu posten, hochzuladen, zu veröffentlichen, zu übermitteln oder zu übertragen, wenn dieser: (i) gegen ein Patentrecht, Urheberrechte, eine Handelsmarke, ein Geschäftsgeheimnis, Urheberpersönlichkeitsrechte oder andere Rechte am geistigen Eigentum oder Öffentlichkeitsrechte oder gegen die Privatsphäre eines Dritten verstösst, diese zweckentfremdet oder verletzt; (ii) ein geltendes Recht oder eine geltende Vorschrift verletzt oder ein verletzendes Verhalten fördert oder zu zivilrechtlicher Haftung führt, (iii) betrügerisch, inkorrekt, irreführend oder täuschend ist; (iv) verleumderisch, obszön, pornographisch, vulgär oder beleidigend ist; (v) Diskriminierung, Bigotterie, Rassismus, Hass, Belästigung und Verletzung von einzelnen Personen oder Gruppen fördert; (vi) gewalttätig oder bedrohend ist oder dies fördert ; (vii) illegale oder schädliche Handlungen oder Inhalte fördert;
  • Keine systematische Verfahren zu verwenden, um Daten oder anderen Inhalt von unserer Webseite abzurufen, um wiederum anhand einzelner oder mehrfacher Downloads direkt oder indirekt eine Sammlung, Zusammenstellung, Datenbank, Verzeichnis oder ähnliches zu kreieren oder zusammenzustellen, sei es mit manuellen Methoden, durch die Verwendung von Bots, Crawlern, Spidern oder auf sonstige Weise;
  • Die Webseite oder den Inhalt oder ein einzelnes Element innerhalb der Webseite oder den Namen, die Handelsmarke, das Logo von Evenlox oder andere Eigentümerinformationen oder das Layout und Design sämtlicher Seiten, die auf der Webseite enthalten sind, ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Evenlox nicht zu nutzen, abzubilden, zu spiegeln oder zu framen;
  • Auf nicht-öffentliche Bereiche der Webseite, Computersysteme und/oder technische Liefersysteme der Dienstleister nicht zuzugreifen und zu manipulieren;
  • Nicht versuchen Schwachstellen eines Systems oder Netzwerks von Evenlox zu erkunden, zu erforschen oder zu testen oder Sicherheits- oder Authentifizierungsmassnahmen zu missachten;
  • Technische Massnahmen, die von Evenlox oder einem Zulieferer von Evenlox oder jeglichem Dritten (einschliesslich anderer Verwender) zum Schutz der Webseite oder des Inhalts implementiert wurden nicht zu vermeiden, umgehen, entfernen, deaktivieren, beschädigen, entschlüsseln oder auf sonstige Weise zu unterlaufen;
  • Einen TCP/IP Paketdatenkopfs oder einen Teil der Kopfzeile in einer E-Mail oder einer Newsgroup nicht zu fälschen oder in sonstiger Weise die Webseite oder den Inhalt für die Versendung von verfälschter oder trügerischer Information oder solcher mit falscher Quellenangabe zu nutzen;
  • Die Software zur Bereitstellung der Webseite oder des Inhalts nicht versuchen zu dechiffrieren, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder dem Revers-Engineering zu unterziehen;
  • Personen bei der Durchführung irgendeines der vorstehend erwähnten Handlungen nicht zu ermutigen, zu unterstützen oder dafür zu vertreten.

10. Property

Die Webseite und der Inhalt, inklusive sämtlicher damit verbundenen Rechte am geistigen Eigentum sind alleiniges und ausschliessliches Eigentum von Evenlox. Sie dürfen keinerlei Urheberecht, Handelsmarke, Dienstleistungsmarke oder sonstige auf der Webseite oder dem Inhalt angebrachten Hinweise auf Eigentumsrechte entfernen, verändern, unkenntlich machen oder versuchen, das entsprechende Eigentumsverhältnis anzufechten.

11. Content License

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung der in diesen Bedingungen erwähnten allgemeinen Geschäftsbedingungen gewährt Evenlox Ihnen eine beschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz (i) auf sämtlichen Inhalt ausschliesslich für Ihre persönlichen und nicht-kommerziellen Zwecke zuzugreifen und diesen einzusehen und (ii) auf sämtlichen Mitglieder-Inhalt, auf den Ihnen der Zugriff gewährt wird, ausschliesslich für Ihre persönlichen und nicht-kommerziellen Zwecke zuzugreifen und diesen einzusehen. Unterlizenzen über die in diesem Abschnitt gewährten Rechte dürfen Sie nicht vergeben. Sie dürfen die Webseite oder den Inhalt mit Ausnahme des in diesen Bedingungen ausdrücklich Gewährten nicht benutzen, kopieren, anpassen, verändern, sie als Basis für die Schaffung abgeleiteter Werke benutzen, vertreiben, lizenzieren, verkaufen, übertragen, öffentlich darstellen, öffentlich ausführen, weitergeben, ausstrahlen oder auf eine andere Weise verwerten. Mit Ausnahme, der in diesen Bedingungen ausdrücklich verliehenen Lizenzen und Rechte werden Ihnen weder implizit noch anderweitig Lizenzen oder Rechte aufgrund irgendwelcher Rechte an geistigem Eigentum, die Eigentum von Evenlox oder ihren Lizenzgebern sind oder von ihnen kontrolliert werden, verliehen.

12. Member Content

Mitglieder-Inhalt kann nach unserem Ermessen gepostet, hochgeladen, veröffentlicht, vorgelegt oder weitergegeben werden. Durch das Zugänglichmachen von Mitglieder-Inhalt auf oder durch die Webseite gewähren Sie Evenlox eine weltweite, unwiderrufliche, unbefristete, nicht exklusive, übertragbare, gebührenfreie Lizenz - mit dem Recht zur Vergebung von Unterlizenzen – diesen Mitglieder-Inhalt zu benutzen, einzusehen, zu kopieren, anzupassen, zu verändern, zu vertreiben, zu lizenzieren, zu verkaufen, zu übertragen, öffentlich darzustellen, öffentlich auszuführen, weiterzugeben, zu streamen, auszustrahlen, darauf zuzugreifen und auf sonstige Weise zu verwerten, sei es auf der Webseite, durch oder mit Hilfe der Webseite oder um sie zu bewerben oder vermarkten. Anspruch auf Urheberrechte an diesem Mitglieder-Inhalt erhebt Evenlox keinen. Zudem gilt keine dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als Beschränkung irgendwelcher Rechte, die Sie zur Verwendung und Verwertung dieses Mitglieder-Inhalts besitzen. Die Verantwortlichkeit für den gesamten Mitglieder-Inhalt, den Sie über die Webseite zugänglich machen, liegt alleine bei Ihnen. Demgemäss vertreten und gewährleisten Sie, dass: (i) entweder Sie selbst der alleinige und ausschliessliche Eigentümer des gesamten Mitglieder-Inhalts, den Sie über die Webseite zugänglich machen, sind, oder dass Sie alle Rechte, Lizenzen, Befugnisse, Zustimmungen und Freigaben besitzen, die benötigt werden, um Evenlox die Rechte an diesem Mitglieder-Inhalt zu gewähren, wie es gemäss diesen Bedingungen vorgesehen ist; und (ii) weder der Mitglieder-Inhalt noch Ihr Posten, Hochladen, Veröffentlichen, Vorlegen oder Weitergeben des Mitglieder-Inhalt oder die Verwendung des Mitglieder-Inhalts (oder eines Teils davon) durch Evenlox, sei es auf der Webseite, durch oder mit Hilfe der Webseite oder durch unsere Dienstleistungen, gegen ein Patent, Urheberrechte, eine Handelsmarke, ein Geschäftsgeheimnis, Urheberpersönlichkeitsrechte oder andere Rechte am geistigen Eigentum oder Öffentlichkeitsrechte oder die Privatsphäre eines Dritten verstösst, diese zweckentfremdet oder verletzt oder zur Verletzung eines geltenden Gesetzes oder einer geltenden Vorschrift führt.

13. Links

Auf der Webseite können Links zu Webseiten oder Ressourcen Dritter angegeben sein. Sie bestätigen und erklären sich diesbezüglich einverstanden, dass Evenlox nicht verantwortlich oder haftbar ist für: (i) die Verfügbarkeit oder Korrektheit solcher Webseiten oder Ressourcen; oder (ii) die auf solchen Webseiten oder Ressourcen vorhandenen oder über sie verfügbaren Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen. Die Links zu solchen Webseiten oder Ressourcen bedeuten keine Billigung seitens Evenlox dieser Webseiten oder Ressourcen oder des Inhalts, der Produkte oder der auf diesen Webseiten oder Ressourcen erhältlichen Dienstleistungen. Die Verantwortung für die Nutzung solcher Webseiten oder Ressourcen oder des Inhalts, der Produkte oder Dienstleistungen, die auf diesen Webseiten oder Ressourcen zu finden oder über diese erhältlich sind, liegt alleine bei Ihnen und Sie übernehmen die aus Ihrer Nutzung derselben entstehenden Risiken. Für Mapping-Dienstleistungen setzen wir bei manchen Teilen der Evenlox Plattform OpenLayers und OpenSteetMap ein. Die Verwendung dieser Mapping-Dienstleistungen durch Sie unterliegt separaten Nutzungsbestimmungen. Bitte lesen Sie diese ebenfalls sorgfältig durch.

14. Copyright Policy

Evenlox achtet die Urheberrechtsgesetze und erwartet dasselbe von ihren Nutzern. Es gehört zu den Bestimmungen von Evenlox, unter gegebenen Umständen die Evenlox Kontos von Mitgliedern, die wiederholt gegen die Rechte von Urheberrechtsinhabern verstossen oder dies vermutlich tun, zu löschen.

15. Data Collection and Data Privacy

Die für die Geschäftsabwicklung der Kundenanfragen benötigten Daten werden von Evenlox erhoben, gespeichert und bearbeitet. Die gesetzlichen Bestimmungen bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Nutzern und Anbietern werden von Evenlox beachtet. Detailliertere Informationen können aus der gesonderten Privacy Policy (aktuelle Fassung) entnommen werden, mit welcher Sie sich einverstanden erklären.

16. Termination and Deletion of the Evenlox Account

Wir können nach unserem Ermessen und ohne Haftung Ihnen gegenüber, mit oder ohne Begründung, mit oder ohne vorherige Benachrichtigung und jederzeit, entscheiden, Ihr Evenlox Konto zu beschränken, zu sperren, zu deaktivieren oder zu löschen. Im Hinblick auf das vorstehend Erwähnte können zu den Gründen für die Beschränkung, Aussetzung, Deaktivierung oder Löschung gehören, dass: (a) ein Mitglied mehr als ein Evenlox Konto erstellt hat, (b) ein Mitglied während des Registrierungsvorgangs oder später Daten angegeben hat, die sich als inkorrekt, betrügerisch, nicht aktuell oder vollständig erwiesen haben, (c) ein Mitglied zu viele Stornierungen vornimmt oder (d) ein Mitglied die Evenlox Plattform versucht zu umgehen. Wenn wir gemäss diesen Bedingungen von unserer Ermessensfreiheit dazu Gebrauch machen, kann dies für Sie ohne vorherige Benachrichtigung oder Erläuterung irgendeines oder auch alle der nachfolgenden Dinge bedeuten, dass: (a) Ihr Evenlox Konto deaktiviert oder gesperrt wird, Ihr Passwort ungültig wird und Sie nicht mehr auf die Webseite, die Dienstleistungen, Ihr Evenlox Konto, Ihren Mitglieder-Inhalt zugreifen können oder Hilfe durch den Kundendienst von Evenlox erhalten, (b) wir keine Angebote oder Reservierungen von Ihnen entgegen nehmen und (c) wir bereits getätigte Buchungen stornieren können. Die Löschung Ihres Evenlox Kontos können Sie jederzeit selbst im Mitglieder-Bereich oder durch senden einer E-Mail an support@evenlox.com vornehmen. Beachten Sie dabei, dass wir nach Löschung Ihres Kontos nicht zur Löschung oder Rückgabe des von Ihnen auf der Webseite geposteten Inhalts verpflichtet sind.

17. Liability

Die Haftung von Evenlox ist im gesetzlich zulässigen Umfang vollumfänglich ausgeschlossen. Bei Schäden an Eventlokalitäten haftet gegenüber dem Anbieter ausschliesslich der Nutzer. Evenlox weist jegliche Haftung an Schäden von Eventlokalitäten von sich.

18. Indemnification

Sie erklären sich damit einverstanden, Evenlox von und gegen jegliche Forderungen, Haftungen, Schäden, Verluste und Kosten freizustellen, zu schützen, zu entschädigen und schadlos zu halten, sofern sich diese aus nachstehendem ergeben oder damit in Verbindung stehen: i) Ihrem Mitglieder-Inhalt und/oder ii) Ihrer Nichterfüllung der Bedingungen des mit Evenlox vereinbarten Vertrags (insbesondere Eigentümerforderungen).

19. Force Majeure

Für den Fall, dass eine Buchung aufgrund unvorhersehbarer und unabwendbarer externer Ereignisse (wie bspw. Erdbeben, Streiks, etc.) storniert werden muss, kann der Anbieter Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktieren. Primär wird dabei in Absprache mit dem Nutzer nach einem Verschiebungsdatum gesucht. Kann kein Verschiebungsdatum gefunden werden oder liegen Umstände vor, die eine Verschiebung aufgrund eines zeitpunktbezogenen Ereignisses als sinnlos erscheinen lassen, wird dem Nutzer in Ausnahmefällen der volle Buchungsbetrag zurückerstattet. Evenlox behält sich hierbei das Recht vor, die Umstände zu bestimmen, wann diese Klausel Anwendung findet. Die Berechtigung von Evenlox in Absprache mit dem Anbieter und Nutzer die Leistung hinauszuschieben oder von der Leistungspflicht zurückzutreten, gilt ohne, dass der Nutzer oder Anbieter Ersatzansprüche geltend machen kann.

20. Controlling Law and Jurisdiction

Die vorliegende Vereinbarung untersteht dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist der Sitz von Evenlox.

21. Feedback

Wir möchten Sie dazu motivieren, uns Ihr Feedback, Ihre Kommentare und Vorschläge zur Verbesserung der Webseite und unserer Dienstleistungen («Feedback») via E-Mail an support@evenlox.com zukommen zu lassen. Sämtliche Feedback sind alleiniges und ausschliessliches Eigentum von Evenlox. Sie treten damit Ihre gesamten Rechte, Ansprüche und Beteiligungen am Feedback, uneingeschränkt einschliesslich sämtlicher weltweiten Patente, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse, Urheberpersönlichkeitsrechte und sonstige Rechte am geistigen Eigentum darin, unwiderruflich an Evenlox ab und stimmen der unwiderruflichen Abtretung all dessen zu. Auf Anforderung von Evenlox und auf Kosten von Evenlox haben Sie Unterlagen auszufertigen und weitere Handlungen vorzunehmen, die angemessener Weise verlangt werden können, um Evenlox beim Erwerben, Vollenden und Erhalten seiner Rechte an geistigem Eigentum und anderen gesetzlichen Schutzmassnahmen für das Feedback zu unterstützen.

22. Changes to the T&C

Evenlox behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Dabei obliegt es Evenlox, die Änderungen vorgängig und in geeigneter Weise bekannt zu geben. Ohne schriftlichen Widerspruch innert Monatsfrist seit Bekanntgabe gelten die Änderungen als genehmigt.

23. Salvatorian Clause

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam oder unvollständig sein oder sollte die Erfüllung unmöglich werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Teile der AGB nicht beeinträchtigt. Evenlox verpflichtet sich für diesen Fall, unverzüglich die unwirksame Bestimmung durch eine zulässige wirksame Bestimmung zu ersetzen, die nach ihrem Inhalt der ursprünglichen Absicht am Nächsten kommt. Eventuelle Nebenabreden bedürfen zwingend der Schriftform.

24. Contacting Evenlox

Falls von Ihrer Seite Fragen zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Evenlox bestehen, können Sie uns jederzeit unter support@evenlox.com kontaktieren.

Terms and Conditions for Providers

Sie erklären sich damit einverstanden, die in diesen AGB enthaltenen allgemeinen Geschäftsbedingungen zu erfüllen und rechtlich an diese gebunden zu sein, ungeachtet dessen, ob Sie sich registrieren und somit ein Evenlox Mitglied werden oder nicht. Bezüglich des Zugriffs auf die Webseite und des gesamten Inhalts sowie deren Verwendung behält sich Evenlox alle Rechte vor.

1. Key Terms

  • «Anbieter»: bezeichnet ein Mitglied, das Eventlokalitäten, Lounges oder Dienstleistungen über die Webseite anbietet.
  • «Nutzer»: bezeichnet ein Mitglied, das Eventlokalitäten, Lounges oder Zusatzdienstleistungen über die Webseite bucht.
  • «Vertrag»: bezeichnet den Vertrag zwischen Evenlox als Bucher und Ihnen als Anbieter der Eventlokalität oder Lounge, wie gemäss Ziffer 4 bestimmt.
  • «Buchungsbetrag»: bezeichnet den vom Nutzer an Evenlox total zu zahlenden Betrag (inklusive aller Zusatzkosten und Steuern), welcher für die Buchung einer Eventlokalität, Lounge und der zusätzlichen Dienstleistungen anfällt und bei der Buchungsanfrage deutlich angezeigt wird.
  • «Mitglied»: bezeichnet eine Person, welche den unter Ziffer 3 stehenden Registrierungsvorgang bei Evenlox vollendet hat.
  • «Mitglieder-Bereich»: bezeichnet einen Bereich der Webseite, welcher individuelle Inhalte und Nachrichten für den registrierten Mitglieder beinhaltet.
  • «Mitglieder-Inhalt»: bezeichnet alle Inhalte, die über den Mitglieder-Bereich auf der Webseite gepostet, hochgeladen, veröffentlicht, eingereicht oder übermittelt werden.
  • «Inhalt»: bezeichnet sämtliche Texte, Grafiken, Bilder, Musik, Software, akustisches Material, Video, Informationen oder sonstige Materialien und Inhalte sowie Mitglieder-Inhalte, welche über die Webseite von Evenlox zugänglich sind.

2. Specification of Services

Die Webseite von Evenlox stellt eine Online-Plattform zur Buchung von Eventlokalitäten, Lounges und entsprechende Dienstleistungen dar. Als Anbieter einer Eventlokalität haben Sie auf der Online-Plattform die Möglichkeit diese zur Buchung anzubieten. Dafür müssen Sie sich gemäss der nachstehenden Ziffer 3 zunächst als Mitglied registrieren. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie auf der Plattform jederzeit eine Eventlokalität hinzufügen und diese damit zur Buchung anbieten.

3. Registration Process

Damit Sie eine Eventlokalität oder einen Event, der mit Lounges gekoppelt ist auf der Webseite hinzufügen können, müssen Sie sich zunächst als natürliche oder juristische Person registrieren. Natürliche Personen müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, um sich zu registrieren. Für den Registrierungsvorgang senden Sie zunächst ein elektronisches Registrierungsformular ab und willigen den AGB sowie den Datenschutzrichtlinien zu. Mit der Bestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse schliessen Sie den Registrierungsvorgang ab. Danach zählen Sie automatisch zu den Mitgliedern von Evenlox und besitzen ein individuelles Konto auf der Webseite. Die von Ihnen angegebenen Daten stellen die Basis für Ihr persönliches Profil auf der Webseite dar. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die für den Registrierungs- und Buchungsvorgang angegebenen Daten wahrheitsgetreu, aktuell und vollständig sind sowie fortlaufend aktualisiert werden. Das Anlegen von mehr als einem Evenlox Konto für dieselben natürlichen oder juristischen Personen ist nicht zulässig. Der Zugriff auf das Profil wird durch ein von Ihnen gewähltes Passwort geschützt. Die Verantwortlichkeit für den Schutz Ihres Passwortes liegt bei Ihnen. Evenlox haftet nicht bei Forderungen, Haftungsansprüchen, Schäden, Verlusten oder Kosten, uneingeschränkt einschliesslich Prozesskosten und Buchhaltungskosten jeden Umfangs, die aus sämtlichen Aktivitäten oder Handlungen über Ihr Konto entstehen oder damit in irgendeinem Zusammenhang stehen, unabhängig davon, ob Sie diese Aktivitäten oder Handlungen genehmigt haben oder nicht. Liegt eine unbefugte Nutzung Ihres Evenlox Kontos vor oder wird eine solche vermutet, haben Sie Evenlox sofort zu informieren. Als registriertes Mitglied können Sie jederzeit Eventlokalitäten und Events gekoppelt mit Lounges hinzufügen, wobei zu beachten gilt, dass dieselbe Eventlokalität jeweils nur einmal hochgeladen werden darf. Bei der Hinzufügung einer Eventlokalität werden Ihnen eine Reihe von Fragen gestellt, einschliesslich aber nicht beschränkt auf den Ort, die Kapazität, die Grösse, Merkmale und Verfügbarkeit der Eventlokalität, sowie Preisgestaltung und damit verbundene Hausregeln und weitere Bedingungen. Zudem müssen MwSt.-pflichtige Personen zwingend ihre MwSt.-Nummer (UID) angeben. Evenlox haftet nicht für vom Anbieter auf der Plattform falsch angegebenen Daten, wie beispielsweise Preisfehler. Evenlox hat ausserdem die Möglichkeit, die Preise auf der Plattform durch Reduktion der Kommission zu senken.

4. Booking Process

Auf Basis der von Ihnen gemachten Angaben können Nutzer Ihre Eventlokalität oder Lounge über die Plattform von Evenlox buchen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass nachdem ein Evenlox Nutzer eine Buchung Ihrer Eventlokalität oder Lounge über Evenlox angefragt hat, Evenlox Ihnen keinen höheren als den bei der Buchungsanfrage angezeigten Buchungsbetrag abzüglich der Kommission zu zahlen hat. Wird für Ihre Eventlokalität sprich Lounge eine Buchungsanfrage gestellt, müssen Sie innerhalb der bei der Buchungsanfrage angezeigten Frist auf die Anfrage entweder durch eine Bestätigung oder Ablehnung reagieren, ansonsten wird die Buchungsanfrage nach Ablauf der Frist automatisch storniert. Wird die Buchungsanfrage durch Sie akzeptiert, dann kommt zwischen Ihnen und Evenlox ein verbindlicher Vertrag zustande. Dies wird Ihnen umgehend durch ein von Evenlox versendetes Bestätigungsmail mit den wesentlichen Bedingungen der Buchung bestätigt. Eine solche Bestätigung stellt somit ein geschäftliches Bestätigungsschreiben dar. Gibt dieses Bestätigungsschreiben nicht vollständig das wieder, was angeboten wurde, müssen Sie uns umgehend darüber informieren. Sämtliche Buchungsanfragen, die Sie über Evenlox von Nutzern akzeptieren, finden somit direkt zwischen Ihnen und Evenlox statt. Evenlox ist in Ihrem Vertrag der Vertragspartner und der auf Ihrer Rechnung verzeichnete Kaufmann. Evenlox schliesst mit dem Nutzer einen separaten Vertrag. Wird vom Nutzer eine Änderung an der bereits von Ihnen bestätigten Buchung gewünscht, kann dies lediglich im Sinne einer Ergänzung der Basisbuchung und damit via einer neuen Buchungsanfrage an Sie vorgenommen werden, wobei der Buchungs- und Zahlungsvorgang gleichbleibt. Eine einseitige Änderung der bereits bestätigen Buchung ist nur mit Zustimmung von Evenlox möglich. Wird die Buchungsanfrage durch Sie abgelehnt, dann kommt kein Vertrag zwischen Ihnen und Evenlox zustande. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass die Verantwortung für die Verwaltung, die Pflege und die Aktualisierung aller von Ihnen geposteten Inhalte bei Ihnen liegt. Dementsprechend vertreten und gewährleisten Sie, dass sämtliche von Ihnen geposteten Inhalte und die Nutzung einer Eventlokalität oder Lounge aus einem von Ihnen geposteten Inhalt durch Evenlox (i) nicht gegen Verträge, die Sie mit Dritten geschlossen haben, verstossen, und (ii) (a) die Bestimmungen aller anzuwendenden Gesetze, steuerlichen Anforderungen und Regeln und Vorschriften erfüllt, die für jedwede Eventlokalität oder Lounge (Event) aus einem von Ihnen geposteten Inhalt gelten mögen (einschliesslich des Vorliegens aller erforderlichen Genehmigungen, Lizenzen und Registrierungen) erfüllen, und (b) nicht im Widerspruch zu den Rechten Dritter stehen. Evenlox behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorangehende Mitteilung aus jedwedem Grund Inhalte zu entfernen oder den Zugriff auf diese zu sperren, einschliesslich solcher Inhalte, die Evenlox nach alleinigem Ermessen aus irgendeinem Grund für unzulässig hält oder als Verstoss gegen diese Bedingungen oder die dann geltenden Bestimmungen von Evenlox oder anderweitig als für die Webseite und die Dienstleistungen schädlich betrachtet, wobei Evenlox nicht für Konsequenzen haftet, die sich aus dem Scheitern des Versuchs, einen solchen Zugriff zu entfernen, ergeben. Evenlox behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorangehende Mitteilung den Inhalt einer Eventlokalität oder Lounge (Event) ausschliesslich zum Zwecke der Optimierung des Online-Marketings zu bearbeiten.

5. Payment Conditions

Der von Evenlox an Sie zu bezahlende Buchungsbetrag abzüglich der Kommission beinhaltet alle Betriebskosten (Strom, Heizung und Wasser), wie von Ihnen im Verlauf des Registrierungsvorgangs angegeben. Die Kommission von Evenlox steht dabei grundsätzlich im Verhältnis zu dem vom Nutzer zu zahlenden Buchungsbetrag. Wird die Buchung storniert steht die Kommission im Verhältnis zu dem noch zu zahlenden Stornierungsbetrag. Die Kommission beträgt bei Verträgen in Zusammenhang mit der Nutzung von Eventlokalitäten und Lounges maximal 19 Prozent, wobei sich diese Kommission durch ein höheres Umsatzvolumen über die Plattform von Evenlox stufenweise reduziert. Die von Evenlox an Sie zu zahlende Buchungsbeträge abzüglich der Kommission können Zusätze enthalten, die Sie bei der Registrierung der Eventlokalität verfügbar gemacht haben und die Evenlox als Teil des Vertrags bestätigt hat. Evenlox zahlt den Buchungsbetrag abzüglich der Kommission direkt als Gutschrift auf Ihr Bankkonto, im Anschluss an das entsprechende Buchungsdatum (wenn nicht anders vereinbart normalerweise 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende, in Ausnahmefällen bis spätestens 7 Tage nach dem offiziellen Eventende). Sobald die Bezahlung von Evenlox an Sie veranlasst wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Gutschriftbeleg und Sie haben 10 Tage Zeit, die Gutschrift zu beanstanden.

6. Cancellation and Refund Policy

Wenn Sie eine Buchungsanfrage von Evenlox akzeptieren, haben Sie einen verbindlichen Vertrag geschlossen. Sie können von einem solchen Vertrag nicht zurücktreten. Evenlox kann eine bestätige Buchung zu den Bedingungen des Einzelvertrags stornieren. Bei einer verbindlichen Buchung können Nutzer von Eventlokalitäten (nicht jedoch Lounges) innerhalb von 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende Beschwerden bei Evenlox via E-Mail an support@evenlox.com einreichen. Über eine allfällige Rückerstattung an Nutzer aufgrund von Beschwerden entscheidet Evenlox je nach Einzelfall.

7. Additional Conditions

Evenlox ist dazu berechtigt, über die bei Ihnen gebuchten Eventlokalitäten und Lounges Unterverträge mit Nutzern ihrer Wahl abzuschliessen. Bestehen seitens Evenlox oder der Nutzer Fragen bezüglich einer Buchung Ihrer Eventlokalität oder Lounge dann müssen Sie zu den üblichen Geschäftszeiten antworten. Am Buchungsdatum müssen Sie die Eventlokalität/Lounge für den Nutzer zu den Bedingungen unseres Einzelvertrags verfügbar machen, den Zugang zur Eventlokalität gewährleisten (durch Aushändigen der Schlüssel oder anderweitig), den Nutzer mit den Besonderheiten der Eventlokalität bekannt machen und für sämtliche Fragen zu Verfügung stehen. Sie müssen gewährleisten, dass die Eventlokalität/Lounge am Buchungsdatum vollständig mit den Angaben auf der Webseite übereinstimmt (insbesondere mit den auf der Webseite veröffentlichten Fotos) und dass die Eventlokalität/Lounge bei Übergabe an den Nutzer sauber und aufgeräumt ist.

8. Terms of Use

Die Verantwortung für die Einhaltung sämtlicher für Ihre Nutzung der Webseite und des Inhalts geltenden Gesetze, Regeln, Vorschriften und Steuerverpflichtungen liegt alleine bei Ihnen. Als Nutzer der Webseite, des Inhalts und der Dienstleistungen erklären Sie sich damit einverstanden nachfolgende Bedingungen zu befolgen:

  • Die Rechtsordnung des Landes, in welchem die Eventlokalität liegt zu beachten;
  • Keine manuelle oder automatisierte Software, Geräte, Skripts, Robots, Backdoors oder sonstige Mittel oder Verfahren anzuwenden, um durch Scraping, mit Crawlern oder Spidern Internetseiten oder andere in der Webseite oder dem Inhalt inkludierte Dienstleistungen zu durchsuchen oder auf diese zuzugreifen;
  • Die Webseite oder den Inhalt nur zu ausdrücklich in diesen Bedingungen gestatteten Zwecke zu nutzen;
  • Die in der Webseite oder dem Inhalt inkludierten Informationen nicht für Zwecke, die nicht ausdrücklich durch diese Bedingungen gestattet sind, zu kopieren, zu speichern oder anderweitig darauf zuzugreifen;
  • Die Rechte einer natürlichen oder juristischen Person, uneingeschränkt einschliesslich deren Rechte am geistigen Eigentum, Persönlichkeitsrechte, Veröffentlichungsrechte oder Vertragsrechte, zu wahren;
  • In die Webseite nicht einzugreifen oder ihr Schaden beizufügen, einschliesslich und uneingeschränkt durch die Benutzung von Viren, Cancel-bots, Trojanern, schädliche Codes, Ping-Floods, Denail-of-Service-Attacken, Backdoors, Paket- oder IP-Spoofing, verfälschtem Routing oder E-Mail-Adresseninformation oder ähnliche Methoden, Systeme oder Technologien;
  • Die Webseite nicht für die Übertragung, Bekanntmachung, Verbreitung, Veröffentlichung oder Einreichung von Informationen anderer natürlicher oder juristischer Personen zu nutzen, uneingeschränkt einschliesslich Fotografien Dritter ohne deren Einverständnis, persönlicher Kontaktdaten oder Kreditkarten-, Debitkarten- oder Konto-Nummern;
  • Die Webseite und deren Inhalt sowie Dienstleistungen nicht für die Verbreitung von nicht verlangten kommerziellen E-Mails (Spam) oder Werbung zu nutzen;
  • Andere Verwender unserer Webseite, Inhalte oder Dienstleistungen nicht zu stalken oder zu belästigen, oder personenbezogene Daten anderer Verwender zu sammeln oder zu speichern;
  • Die Registrierung für nur ein Evenlox Konto und nicht im Namen einer anderen natürlichen Person vorzunehmen;
  • Nur Buchungsanfragen für Räume zu tätigen, wenn Sie diese auch effektiv selbst benutzen, mit Ausnahme von ausdrücklichen Genehmigungen durch Evenlox;
  • Nur Anbieter von Räumen zu kontaktieren, wenn es dabei um die Beantwortung von Fragen bezüglich einer Buchung über die Webseite geht;
  • Die Webseite und deren Dienstleistungen sowie Inhalt nicht dazu auszunutzen, um den Anbieter eines Raums ausfindig zu machen und dann ausserhalb der Webseite einen Raum zu buchen;
  • Für die Benutzung von Konkurrenzdienstleistungen oder -webseiten bei Mitgliedern nur mit dem vorherigen schriftlichen Einverständnis von Evenlox zu werben;
  • Sich nicht als eine andere natürliche oder juristische Person auszugeben, keine falsche Identität anzunehmen und sich selbst oder die Zugehörigkeit zu einer natürlichen oder juristischen Person nicht falsch darzustellen;
  • Keine automatisierten Skripte zu verwenden, um Daten zu sammeln oder auf sonstigem Weg mit der Webseite oder dem Inhalt zu interagieren;
  • Kein Inhalt zu posten, hochzuladen, zu veröffentlichen, zu übermitteln oder zu übertragen, wenn dieser: (i) gegen ein Patentrecht, Urheberrechte, eine Handelsmarke, ein Geschäftsgeheimnis, Urheberpersönlichkeitsrechte oder andere Rechte am geistigen Eigentum oder Öffentlichkeitsrechte oder gegen die Privatsphäre eines Dritten verstösst, diese zweckentfremdet oder verletzt; (ii) ein geltendes Recht oder eine geltende Vorschrift verletzt oder ein verletzendes Verhalten fördert oder zu zivilrechtlicher Haftung führt, (iii) betrügerisch, inkorrekt, irreführend oder täuschend ist; (iv) verleumderisch, obszön, pornographisch, vulgär oder beleidigend ist; (v) Diskriminierung, Bigotterie, Rassismus, Hass, Belästigung und Verletzung von einzelnen Personen oder Gruppen fördert; (vi) gewalttätig oder bedrohend ist oder dies fördert ; (vii) illegale oder schädliche Handlungen oder Inhalte fördert;
  • Keine systematische Verfahren zu verwenden, um Daten oder anderen Inhalt von unserer Webseite abzurufen, um wiederum anhand einzelner oder mehrfacher Downloads direkt oder indirekt eine Sammlung, Zusammenstellung, Datenbank, Verzeichnis oder ähnliches zu kreieren oder zusammenzustellen, sei es mit manuellen Methoden, durch die Verwendung von Bots, Crawlern, Spidern oder auf sonstige Weise;
  • Die Webseite oder den Inhalt oder ein einzelnes Element innerhalb der Webseite oder den Namen, die Handelsmarke, das Logo von Evenlox oder andere Eigentümerinformationen oder das Layout und Design sämtlicher Seiten, die auf der Webseite enthalten sind, ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Evenlox nicht zu nutzen, abzubilden, zu spiegeln oder zu framen;
  • Auf nicht-öffentliche Bereiche der Webseite, Computersysteme und/oder technische Liefersysteme der Dienstleister nicht zuzugreifen und zu manipulieren;
  • Nicht versuchen Schwachstellen eines Systems oder Netzwerks von Evenlox zu erkunden, zu erforschen oder zu testen oder Sicherheits- oder Authentifizierungsmassnahmen zu missachten;
  • Technische Massnahmen, die von Evenlox oder einem Zulieferer von Evenlox oder jeglichem Dritten (einschliesslich anderer Verwender) zum Schutz der Webseite oder des Inhalts implementiert wurden nicht zu vermeiden, umgehen, entfernen, deaktivieren, beschädigen, entschlüsseln oder auf sonstige Weise zu unterlaufen;
  • Einen TCP/IP Paketdatenkopfs oder einen Teil der Kopfzeile in einer E-Mail oder einer Newsgroup nicht zu fälschen oder in sonstiger Weise die Webseite oder den Inhalt für die Versendung von verfälschter oder trügerischer Information oder solcher mit falscher Quellenangabe zu nutzen;
  • Die Software zur Bereitstellung der Webseite oder des Inhalts nicht versuchen zu dechiffrieren, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder dem Revers-Engineering zu unterziehen;
  • Personen bei der Durchführung irgendeines der vorstehend erwähnten Handlungen nicht zu ermutigen, zu unterstützen oder dafür zu vertreten.

9. Property

Die Webseite und der Inhalt, inklusive sämtlicher damit verbundenen Rechte am geistigen Eigentum sind alleiniges und ausschliessliches Eigentum von Evenlox. Sie dürfen keinerlei Urheberecht, Handelsmarke, Dienstleistungsmarke oder sonstige auf der Webseite oder dem Inhalt angebrachten Hinweise auf Eigentumsrechte entfernen, verändern, unkenntlich machen oder versuchen, das entsprechende Eigentumsverhältnis anzufechten.

10. Content License

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung der in diesen Bedingungen erwähnten allgemeinen Geschäftsbedingungen gewährt Evenlox Ihnen eine beschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz (i) auf sämtlichen Inhalt ausschliesslich für Ihre persönlichen und nicht-kommerziellen Zwecke zuzugreifen und diesen einzusehen und (ii) auf sämtlichen Mitglieder-Inhalt, auf den Ihnen der Zugriff gewährt wird, ausschliesslich für Ihre persönlichen und nicht-kommerziellen Zwecke zuzugreifen und diesen einzusehen. Unterlizenzen über die in diesem Abschnitt gewährten Rechte dürfen Sie nicht vergeben. Sie dürfen die Webseite oder den Inhalt mit Ausnahme des in diesen Bedingungen ausdrücklich Gewährten nicht benutzen, kopieren, anpassen, verändern, sie als Basis für die Schaffung abgeleiteter Werke benutzen, vertreiben, lizenzieren, verkaufen, übertragen, öffentlich darstellen, öffentlich ausführen, weitergeben, ausstrahlen oder auf eine andere Weise verwerten. Mit Ausnahme, der in diesen Bedingungen ausdrücklich verliehenen Lizenzen und Rechte werden Ihnen weder implizit noch anderweitig Lizenzen oder Rechte aufgrund irgendwelcher Rechte an geistigem Eigentum, die Eigentum von Evenlox oder ihren Lizenzgebern sind oder von ihnen kontrolliert werden, verliehen.

11. Member Content

Mitglieder-Inhalt kann nach unserem Ermessen gepostet, hochgeladen, veröffentlicht, vorgelegt oder weitergegeben werden. Durch das Zugänglichmachen von Mitglieder-Inhalt auf oder durch die Webseite gewähren Sie Evenlox eine weltweite, unwiderrufliche, unbefristete, nicht exklusive, übertragbare, gebührenfreie Lizenz - mit dem Recht zur Vergebung von Unterlizenzen – diesen Mitglieder-Inhalt zu benutzen, einzusehen, zu kopieren, anzupassen, zu verändern, zu vertreiben, zu lizenzieren, zu verkaufen, zu übertragen, öffentlich darzustellen, öffentlich auszuführen, weiterzugeben, zu streamen, auszustrahlen, darauf zuzugreifen und auf sonstige Weise zu verwerten, sei es auf der Webseite, durch oder mit Hilfe der Webseite oder um sie zu bewerben oder vermarkten. Anspruch auf Urheberrechte an diesem Mitglieder-Inhalt erhebt Evenlox keinen. Zudem gilt keine dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als Beschränkung irgendwelcher Rechte, die Sie zur Verwendung und Verwertung dieses Mitglieder-Inhalts besitzen. Die Verantwortlichkeit für den gesamten Mitglieder-Inhalt, den Sie über die Webseite zugänglich machen, liegt alleine bei Ihnen. Demgemäss vertreten und gewährleisten Sie, dass: (i) entweder Sie selbst der alleinige und ausschliessliche Eigentümer des gesamten Mitglieder-Inhalts, den Sie über die Webseite zugänglich machen, sind, oder dass Sie alle Rechte, Lizenzen, Befugnisse, Zustimmungen und Freigaben besitzen, die benötigt werden, um Evenlox die Rechte an diesem Mitglieder-Inhalt zu gewähren, wie es gemäss diesen Bedingungen vorgesehen ist; und (ii) weder der Mitglieder-Inhalt noch Ihr Posten, Hochladen, Veröffentlichen, Vorlegen oder Weitergeben des Mitglieder-Inhalt oder die Verwendung des Mitglieder-Inhalts (oder eines Teils davon) durch Evenlox, sei es auf der Webseite, durch oder mit Hilfe der Webseite oder durch unsere Dienstleistungen, gegen ein Patent, Urheberrechte, eine Handelsmarke, ein Geschäftsgeheimnis, Urheberpersönlichkeitsrechte oder andere Rechte am geistigen Eigentum oder Öffentlichkeitsrechte oder die Privatsphäre eines Dritten verstösst, diese zweckentfremdet oder verletzt oder zur Verletzung eines geltenden Gesetzes oder einer geltenden Vorschrift führt.

12. Links

Auf der Webseite können Links zu Webseiten oder Ressourcen Dritter angegeben sein. Sie bestätigen und erklären sich diesbezüglich einverstanden, dass Evenlox nicht verantwortlich oder haftbar ist für: (i) die Verfügbarkeit oder Korrektheit solcher Webseiten oder Ressourcen; oder (ii) die auf solchen Webseiten oder Ressourcen vorhandenen oder über sie verfügbaren Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen. Die Links zu solchen Webseiten oder Ressourcen bedeuten keine Billigung seitens Evenlox dieser Webseiten oder Ressourcen oder des Inhalts, der Produkte oder der auf diesen Webseiten oder Ressourcen erhältlichen Dienstleistungen. Die Verantwortung für die Nutzung solcher Webseiten oder Ressourcen oder des Inhalts, der Produkte oder Dienstleistungen, die auf diesen Webseiten oder Ressourcen zu finden oder über diese erhältlich sind, liegt alleine bei Ihnen und Sie übernehmen die aus Ihrer Nutzung derselben entstehenden Risiken. Für Mapping-Dienstleistungen setzen wir bei manchen Teilen der Evenlox Plattform OpenLayers und OpenSteetMap ein. Die Verwendung dieser Mapping-Dienstleistungen durch Sie unterliegt separaten Nutzungsbestimmungen. Bitte lesen Sie diese ebenfalls sorgfältig durch.

13. Copyright Policy

Evenlox achtet die Urheberrechtsgesetze und erwartet dasselbe von ihren Anbietern. Es gehört zu den Bestimmungen von Evenlox, unter gegebenen Umständen die Evenlox Kontos von Mitgliedern, die wiederholt gegen die Rechte von Urheberrechtsinhabern verstossen oder dies vermutlich tun, zu löschen.

14. Data Collection and Data Privacy

Die für die Geschäftsabwicklung der Kundenanfragen benötigten Daten werden von Evenlox erhoben, gespeichert und bearbeitet. Die gesetzlichen Bestimmungen bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Nutzern und Anbietern werden von Evenlox beachtet. Sie erklären sich damit einverstanden, alle persönlichen Daten von Nutzern oder Evenlox-Mitarbeitern ebenfalls vertraulich zu behandeln und ausschliesslich für die Zwecke der Vertragserfüllung zu verwenden. Sie verpflichten sich, alle Daten zu löschen, sobald gesetzliche Verpflichtungen zur Speicherung auslaufen. Detailliertere Informationen können aus der gesonderten Privacy Policy (aktuelle Fassung) entnommen werden, mit welcher Sie sich einverstanden erklären.

15. Termination and Deletion of the Evenlox Account

Wir können nach unserem Ermessen und ohne Haftung Ihnen gegenüber, mit oder ohne Begründung, mit oder ohne vorherige Benachrichtigung und jederzeit, entscheiden, Ihr Evenlox Konto zu beschränken, zu sperren, zu deaktivieren oder zu löschen. Im Hinblick auf das vorstehend Erwähnte können zu den Gründen für die Beschränkung, Aussetzung, Deaktivierung oder Löschung gehören, dass: (a) ein Mitglied mehr als ein Evenlox Konto erstellt hat, (b) ein Mitglied während des Registrierungsvorgangs oder später Daten angegeben hat, die sich als inkorrekt, betrügerisch, nicht aktuell oder vollständig erwiesen haben, (c) ein Mitglied zu viele Ablehnungen von Buchungsanfragen vornimmt, (d) ein Mitglied die Evenlox Plattform versucht zu umgehen oder ein Mitglied die gleiche Eventlokalität mehrmals registriert. Wenn wir gemäss diesen Bedingungen von unserer Ermessensfreiheit dazu Gebrauch machen, kann dies für Sie ohne vorherige Benachrichtigung oder Erläuterung irgendeines oder auch alle der nachfolgenden Dinge bedeuten, dass: (a) Ihr Evenlox Konto deaktiviert oder gesperrt wird, Ihr Passwort ungültig wird und Sie nicht mehr auf die Webseite, die Dienstleistungen, Ihr Evenlox Konto, Ihren Mitglieder-Inhalt zugreifen können oder Hilfe durch den Kundendienst von Evenlox erhalten, (b) wir keine Angebote oder Reservierungen von Ihnen entgegen nehmen und (c) wir bereits getätigte Buchungen stornieren können. Die Löschung Ihres Evenlox Kontos können Sie jederzeit selbst im Mitglieder-Bereich oder durch senden einer E-Mail an support@evenlox.com vornehmen. Beachten Sie dabei, dass wir nach Löschung Ihres Kontos nicht zur Löschung oder Rückgabe des von Ihnen auf der Webseite geposteten Inhalts verpflichtet sind.

16. Liability

Die Haftung von Evenlox ist im gesetzlich zulässigen Umfang vollumfänglich ausgeschlossen. Bei Schäden an Eventlokalitäten haftet gegenüber dem Anbieter ausschliesslich der Nutzer. Evenlox weist jegliche Haftung an Schäden von Eventlokalitäten von sich.

17. Indemnification

Sie erklären sich damit einverstanden, Evenlox von und gegen jegliche Forderungen, Haftungen, Schäden, Verluste und Kosten freizustellen, zu schützen, zu entschädigen und schadlos zu halten, sofern sich diese aus nachstehendem ergeben oder damit in Verbindung stehen: i) Ihrem Mitglieder-Inhalt und/oder ii) Nichtübereinstimmen oder vermeintlichem Nichtübereinstimmen von Eventlokalitäten/Lounges und Angaben auf der Webseite (insbesondere Eigentümerforderungen) und/oder iii) Ihrer Nichterfüllung der Bedingungen des mit Evenlox vereinbarten Vertrags (insbesondere Eigentümerforderungen).

18. Force Majeure

Für den Fall, dass eine Buchung aufgrund unvorhersehbarer und unabwendbarer externer Ereignisse (wie bspw. Erdbeben, Streiks, etc.) storniert werden muss, kann der Anbieter Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktieren. Primär wird dabei in Absprache mit dem Nutzer nach einem Verschiebungsdatum gesucht. Kann kein Verschiebungsdatum gefunden werden oder liegen Umstände vor, die eine Verschiebung aufgrund eines zeitpunktbezogenen Ereignisses als sinnlos erscheinen lassen, wird dem Nutzer in Ausnahmefällen der volle Buchungsbetrag zurückerstattet. Evenlox behält sich hierbei das Recht vor, die Umstände zu bestimmen, wann diese Klausel Anwendung findet. Die Berechtigung von Evenlox in Absprache mit dem Anbieter und Nutzer die Leistung hinauszuschieben oder von der Leistungspflicht zurückzutreten, gilt ohne, dass der Nutzer oder Anbieter Ersatzansprüche geltend machen kann.

19. Controlling Law and Jurisdiction

Die vorliegende Vereinbarung untersteht dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist der Sitz von Evenlox.

20. Feedback

Wir möchten Sie dazu motivieren, uns Ihr Feedback, Ihre Kommentare und Vorschläge zur Verbesserung der Webseite und unserer Dienstleistungen («Feedback») via E-Mail an support@evenlox.com zukommen zu lassen. Sämtliche Feedback sind alleiniges und ausschliessliches Eigentum von Evenlox. Sie treten damit Ihre gesamten Rechte, Ansprüche und Beteiligungen am Feedback, uneingeschränkt einschliesslich sämtlicher weltweiten Patente, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse, Urheberpersönlichkeitsrechte und sonstige Rechte am geistigen Eigentum darin, unwiderruflich an Evenlox ab und stimmen der unwiderruflichen Abtretung all dessen zu. Auf Anforderung von Evenlox und auf Kosten von Evenlox haben Sie Unterlagen auszufertigen und weitere Handlungen vorzunehmen, die angemessener Weise verlangt werden können, um Evenlox beim Erwerben, Vollenden und Erhalten seiner Rechte an geistigem Eigentum und anderen gesetzlichen Schutzmassnahmen für das Feedback zu unterstützen.

21. Changes to the T&C

Evenlox behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Dabei obliegt es Evenlox, die Änderungen vorgängig und in geeigneter Weise bekannt zu geben. Ohne schriftlichen Widerspruch innert Monatsfrist seit Bekanntgabe gelten die Änderungen als genehmigt.

22. Salvatorian Clause

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam oder unvollständig sein oder sollte die Erfüllung unmöglich werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Teile der AGB nicht beeinträchtigt. Evenlox verpflichtet sich für diesen Fall, unverzüglich die unwirksame Bestimmung durch eine zulässige wirksame Bestimmung zu ersetzen, die nach ihrem Inhalt der ursprünglichen Absicht am Nächsten kommt. Eventuelle Nebenabreden bedürfen zwingend der Schriftform.

23. Contacting Evenlox

Falls von Ihrer Seite Fragen zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Evenlox bestehen, können Sie uns jederzeit unter support@evenlox.com kontaktieren.

Stand 25. September 2019

1. What this Privacy Policy Covers

Wir möchten, dass Sie sich online sicher fühlen. Die Sicherheit und der Schutz Ihrer persönlichen Daten (nachfolgend kurz «Daten») haben bei der Evenlox AG (Evenlox) Priorität und wir tun alles, um Ihre Daten zu schützen. Wir müssen aber Daten verwenden, um unsere Leistungen und unseren Kundendienst anbieten zu können. Aus diesem Grund möchten wir Sie darüber informieren, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, die innerhalb unseres Onlineangebotes und die damit verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile erfasst werden. Durch die Bereitstellung personenbezogener Daten über die Website erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir alle diese Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, sammeln und verwenden.

2. Types of Data Processed:

  • Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen);
  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern);
  • Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos);
  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten);
  • Meta-/Kommunikationsdaten zwecks der Verarbeitung (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen);
  • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte, insbesondere die Buchung von Lokalitäten und Lounges;
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern;
  • Sicherheitsmassnahmen;
  • Reichweitenmessung/Marketing.

3. Definition of Terms Used

  • «Personenbezogene Daten»: sind gemäss dem Schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz alle Daten, die sich alleine oder in Kombination auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Diese Datenschutzrichtlinie erfasst sowohl historische als auch zukünftige Daten.
  • «Verarbeitung»: ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.
  • «Verantwortlicher»: bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

4. Use of Personal Data

Wir geben Ihre Personendaten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir seien hierzu durch das Gesetz verpflichtet, oder Sie hätten gemäss den folgenden Ziffern eingewilligt. Nicht als Dritte gelten verbundene Unternehmen und Gruppengesellschaften von Evenlox.

5. No Storage of Payment Information

Wir speichern und fragen selber keine Kreditkarten-Daten ab. Kreditkartenzahlungen wickeln externe Dienstleister ab.

6. Principle

Indem Sie Mitglied bei Evenlox werden, willigen Sie ein, dass wir und die von uns beigezogenen Hilfspersonen und Dienstleister (wie z.B. Bonitätsprüfer) Ihre Personendaten für die Begründung und Verwaltung Ihres Mitgliedsverhältnisses sowie zur Durchführung und Abwicklung Ihrer über die Webseiten von Evenlox angebahnten Geschäfte bearbeiten. Als Hilfspersonen und Dienstleister setzen wir sowohl Partner aus dem In- und Ausland als auch europäisch verbundene Unternehmen oder Gruppengesellschaften ein, die u.a. für uns Server- und Backupinfrastruktur betreiben. Bei der Auswahl unserer Hilfspersonen und Dienstleister achten wir besonders darauf, dass allfällig übermittelte Personandaten anonymisiert und ausschliesslich im Umfang des jeweiligen Vertragszweckes bearbeitet und nicht an Dritte weitergegeben werden.

7. Your Surf Data in Particular

Mit dem Besuch der Webseiten von Evenlox willigen Sie ein, dass wir Ihre Surfdaten im Zusammenhang mit der Benutzung von Evenlox unter Zuhilfenahme elektronischer Hilfsmittel erheben, verarbeiten und auch nutzen. Wir erfassen beispielsweise, mit welchem Browser Ihr Computer unsere Webseiten besucht, um die Darstellung von Evenlox auf Ihrem Bildschirm zu verbessern. In anderen Fällen ermitteln wir, welche Elemente von Evenlox von Ihnen wie verwendet werden, um deren Gestaltung weiter zu verbessern. Des Weiteren erfassen wir die Referrer-URL (Herkunfts-URL).

Wir nutzen auch Dienste Dritter zur Analyse Ihres Surfverhaltens um eine qualitativ hochwertige, schnelle und sichere Nutzererfahrung zu gewährleisten. Indem Sie Evenlox besuchen, willigen Sie ein, dass wir Technologien einsetzen, um Ihr Surfverhalten beim Besuch unserer Webseiten zu erfassen und Ihnen zuzuordnen.

8. Cookies and Tracking Pixels

Als «Cookies» werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät, auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Bei einem Zählpixel handelt es sich um eine kleine Bilddatei, die für Sie nicht sichtbar auf der Webseite implementiert ist und die Erfassung statistischer Nutzungsdaten, wie beispielsweise die Auswertung des Besucherverkehrs ermöglicht. Häufig werden Zählpixel in Verbindung mit Cookies verwendet und dienen statistischen Auswertungen.

9. Cookie Types and Usage

Als temporäre Cookies, bzw. «Session-Cookies» oder «transiente Cookies», werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schliesst. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als «permanent» oder «persistent» werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schliessen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als «Third-Party-Cookie» werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von «First-Party Cookies»).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzrichtlinie auf.

10. Disagree with Storage of Cookies

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz, der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US- amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass Ihnen bei einer Cookie- Deaktivierung bestimmte auf Ihre Person zugeschnittene Dienstleistungen nicht erbracht werden können. Dementsprechend können Sie möglicherweise nicht alle von Evenlox gebotenen Funktionen in vollem Umfang nutzen.

11. Web Analysis

Evenlox nutzt Web-Analyse Dienste, die aufzeigen, wie die einzelnen Webseiten von Evenlox genutzt werden. Diese Informationen verwenden wir, um unser Angebot zu verbessern und zu optimieren.

12. Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC («Google») ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP- Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

13. Google Tag Manager

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO TagManager, welches ein Tool des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA («Google») ist.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Tags sind kleine Codeelemente auf dieser Website, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Re-marketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzusetzen und unsere Website zu testen und zu optimieren. Dabei werden keine Cookies eingesetzt und es werden ebenfalls keine personenbezogenen Daten erfasst. Mehr Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter: http://www.google.de/tagmanager/faq.html http://www.google.de/tagmanager/use- policy.html

14. Use of Other Web Analysis Tools

Wir behalten uns unter Beachtung geltender Datenschutzgesetze vor, weitere, in der Funktionsweise ähnliche, Web Analyse-Tools einzusetzen.

15. Publication of Member Names and Ratings

Indem Sie Mitglied bei Evenlox werden, willigen Sie ein, dass wir Ihren Mitgliedsnamen, das Anmeldedatum, das Bewertungsprofil sowie die von Ihnen für andere Mitglieder hinterlassenen Bewertungskommentare allen Besuchern auf der Evenlox -Webseite öffentlich einsehbar machen. Sie stimmen sodann der Veröffentlichung von Angaben zu, die Sie im Rahmen der «Fragen & Antworten»-Funktion oder der Bewertungsfunktion eingeben. Wir können keine Verantwortung dafür übernehmen, wenn Dritte (zum Beispiel Betreiber von Suchmaschinen) die von Ihnen auf Evenlox veröffentlichten Informationen im Internet weiterverbreiten.

16. Publication of Contributions in Discussion Forums

Bei der Verwendung von Diskussionsforen auf Evenlox willigen Sie ein, dass alle von Ihnen zugänglich gemachten Angaben sowie Ihr Benutzernamen von Dritten eingesehen werden können. Personenbezogene Daten sowie sonstige Angaben, die Sie diesen Foren zur Verfügung stellen, können von Dritten gelesen, gesammelt, weitergeleitet oder zur Übermittlung unaufgeforderter Mitteilungen an Sie verwendet werden. Evenlox haftet nicht für personenbezogene und sonstige Angaben, die Sie in diesen Foren machen.

17. Other Publication of Offers

Wir sind befugt, Angebote und die damit zusammenhängenden, auf Evenlox veröffentlichten Informationen auf anderen Plattformen sowie in anderen Medien (wie z.B. Zeitungen), allenfalls in angepasster Form, zu veröffentlichen.

18. Transmission of Contact Data After Conclusion of Contract

Indem Sie Mitglied bei Evenlox werden, willigen Sie ein, dass wir die hinterlegten Kontaktdaten an den jeweiligen Vertragspartner zum Zwecke der Vertragsabwicklung eines über Evenlox geschlossenen Vertrages übermitteln.

Weiter können wir in gemahnten Verzugsfällen den Gesamtausstand sowie Ihre Personendaten einem Inkassounternehmen übergeben.

19. Use for Advertising Purposes

Indem Sie Mitglied bei Evenlox werden, willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketing-Massnahmen wie z.B. den Versand von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter, E-Mails zu Informationszwecken) verarbeiten und nutzen. Wir dürfen die Daten auch an Hilfspersonen im In- und Ausland sowie verbundene Unternehmen und Gruppengesellschaften weitergeben, die für uns selber werben.

Auf Ihren Wunsch verzichten wir auf die Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken. Sie können jederzeit eine entsprechende E-Mail an privacy@evenlox.com senden.

20. Links

Evenlox kann Links auf Webseiten Dritter enthalten. Evenlox haftet weder für die Datenschutzrichtlinien noch für die Sammlung und Verwendung persönlicher Daten noch für die Inhalte auf diesen Webseiten. Bei Nutzung eines Links zu einer anderen Webseite sollten Sie daher die für diese Website geltende Datenschutzrichtlinie sorgfältig lesen.

21. Social Media Plugins

Auf Evenlox sind Funktionen (sog. Plugins) verschiedener Drittanbieter von Social Media Plattformen (wie Facebook, Twitter, Instagram) eingebunden. Diese Plugins ermöglichen es den Besuchern, Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen. Erscheint ein Plugin beim Surfen auf der Webseite (z.B «gefällt-mir-Button» von Facebook), wird automatisch eine Verbindung zu den Servern dieser Webseite hergestellt. Dabei können Daten über Ihren Besuch bei Evenlox an diesen Drittanbieter übermittelt werden. Ist der Besucher gleichzeitig im Netzwerk dieses Drittanbieters angemeldet, kann der Besuch auf Evenlox seinem Netzwerk-Konto (z.B. Facebook-Account) zugeordnet werden. Evenlox hat keinen Einfluss auf Art und Weise dieser Datenübermittlung. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Ihren Social Media-Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen dieses Anbieters.

22. Processing and Disclosure in Connection with Fraudulent Acts / Judicial and Administrative Authorities

Indem Sie Mitglied bei Evenlox werden, willigen Sie ein, dass wir, soweit es im Einzelfall erforderlich ist, bei Vorliegen plausibler Anhaltspunkte diejenigen Personendaten erheben, verarbeiten, nutzen und bekannt geben, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von in betrügerischer Absicht eingestellten Angeboten und sonstiger rechtswidriger oder vertragswidriger Inanspruchnahme der Dienste von Evenlox erforderlich sind. Zudem können wir aufgrund gerichtlicher oder verwaltungsbehördlicher Anfrage (z.B. Auskunftsbegehren) im Zusammenhang mit einem Ermittlungs- oder Verwaltungsverfahrens oder wegen eines Verdachts einer Straftat oder einer rechtswidrigen Handlung dazu angehalten werden, Personendaten offen zu legen.

23. Storage and Use after Termination of Transactions or your Membership

Mit der Begründung Ihrer Mitgliedschaft willigen Sie ein, dass die Daten der Ihren Benutzernamen betreffenden Transaktionen auch nach Ablauf der Angebotsdauer gespeichert werden können. Sie stimmen sodann der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten über die Beendigung der Mitgliedschaft hinaus zu. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass Ihre erhaltenen und abgegebenen Bewertungen weiterhin einsehbar bleiben und dass gesetzliche Datenaufbewahrungspflichten bestehen.

24. Data Security

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dritten sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

25. Right to Information and Right of Cancellation

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Personendaten zu erhalten. Des Weiteren können Sie verlangen, dass wir Ihre Personendaten berichtigen, ergänzen oder gänzlich löschen. Bitte beachten Sie, dass einem Löschungsantrag gesetzliche Aufbewahrungspflichten gegenügerstehen können. Löschungsbegehren richten Sie bitte per Mail an privacy@evenlox.com.

26. Validity and Modification of the Privacy Policy

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebot darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben, behält Evenlox sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu überarbeiten, zu ändern oder in sonstiger Weise zu ergänzen. Ihre fortgesetzte Nutzung von Evenlox gilt als Ihr Einverständnis mit allen Änderungen. Die jeweils aktuelle Datenschutzrichtlinie kann jederzeit auf der Webseite unter Privacy Policy von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Wenn Sie Fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich an uns:

Evenlox AG
Walzmühlestrasse 48 | 8500 Frauenfeld | Schweiz
Link zum Impressum: www.evenlox.com/imprint
Kontakt Datenschutzbeauftragter: privacy@evenlox.com

Stand 25. September 2019

Event Locations

Anbieter sind bei Evenlox in der Lage zwischen vier standardisierten Stornierungsbedingungen zu wählen (flexibel, moderat, streng und sehr streng). Diese werden von Evenlox sowohl zum Schutz der Anbieter, als auch zum Vorteil der Gäste durchgesetzt. Bei jeder Buchung werden die vom Anbieter gewählten Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen deutlich angezeigt. Die Stornierung einer Buchung kann der registrierte Nutzer einfach und schnell im Mitglieder-Bereich vornehmen. Bei sämtlichen Buchungen befindet sich jeweils am Ende der Buchungsdetails ein Button mit «Buchung stornieren». Mit einem Klick auf diesen Button und einer nochmaligen Bestätigung der Stornierung kann die Buchung offiziell storniert werden.

Wichtig: Die hier erwähnten Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen beziehen sich ausschliesslich auf die Eventlokalitäten. Für die Buchung von Lounges gibt es separate Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen (finde diese weiter unten).


1. Flexible

Flexibel: Vollständige Rückerstattung bis 24 Stunden vor Eventbeginn

FÜR NUTZER

  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.
  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 24 Stunden vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet. Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.
  • Beschwerden können innerhalb von 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende bei Evenlox via E-Mail an support@evenlox.com eingereicht werden.
  • Bei Streitigkeiten schaltet sich Evenlox als Vermittler ein und trifft eine endgültige Entscheidung.

FÜR ANBIETER

  • Anbieter können eine bereits bestätigte Buchung grundsätzlich nicht stornieren. Im Notfall kann Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktiert werden.
  • Für den Fall, dass eine Buchung aufgrund unvorhersehbarer und unabwendbarer externer Ereignisse (wie bspw. Erdbeben, Streiks, etc.) storniert werden muss, kann der Anbieter Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktieren. Primär wird dabei in Absprache mit dem Nutzer nach einem Verschiebungsdatum gesucht. Kann kein Verschiebungsdatum gefunden werden oder liegen Umstände vor, die eine Verschiebung aufgrund eines zeitpunktbezogenen Ereignisses als sinnlos erscheinen lassen, wird dem Nutzer in Ausnahmefällen der volle Buchungsbetrag zurückerstattet. Evenlox behält sich hierbei das Recht vor, die Umstände zu bestimmen, wann diese Klausel Anwendung findet.

BEISPIEL

1.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.

2.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 24 Stunden vor Eventbeginn, wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet.

3.
Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.

4.
Beschwerden können innerhalb von 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende bei Evenlox via E-Mail an support@evenlox.com eingereicht werden.


2. Moderate

Moderat: Vollständige Rückerstattung bis 14 Kalendertage vor Eventbeginn

FÜR NUTZER

  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.
  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 14 Kalendertage vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet. Bis 7 Kalendertage vor Eventbeginn wird 50% des Buchungsbetrags zurückerstattet. Bis 24 Stunden vor Eventbeginn wird 10% des Buchungsbetrags zurückerstattet. Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.
  • Beschwerden können innerhalb von 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende bei Evenlox via E-Mail an support@evenlox.com eingereicht werden.
  • Bei Streitigkeiten schaltet sich Evenlox als Vermittler ein und trifft eine endgültige Entscheidung.

FÜR ANBIETER

  • Anbieter können eine bereits bestätigte Buchung nicht stornieren. Im Notfall kann Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktiert werden.
  • Für den Fall, dass eine Buchung aufgrund unvorhersehbarer und unabwendbarer externer Ereignisse (wie bspw. Erdbeben, Streiks, etc.) storniert werden muss, kann der Anbieter Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktieren. Primär wird dabei in Absprache mit dem Nutzer nach einem Verschiebungsdatum gesucht. Kann kein Verschiebungsdatum gefunden werden oder liegen Umstände vor, die eine Verschiebung aufgrund eines zeitpunktbezogenen Ereignisses als sinnlos erscheinen lassen, wird dem Nutzer in Ausnahmefällen der volle Buchungsbetrag zurückerstattet. Evenlox behält sich hierbei das Recht vor, die Umstände zu bestimmen, wann diese Klausel Anwendung findet.

BEISPIEL

1.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.

2.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 14 Kalendertage vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet.

3.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 7 Kalendertage vor Eventbeginn wird 50% des Buchungsbetrags zurückerstattet.

4.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 24 Stunden vor Eventbeginn wird 10% des Buchungsbetrags zurückerstattet.

5.
Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.

6.
Beschwerden können innerhalb von 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende bei Evenlox via E-Mail an support@evenlox.com eingereicht werden.


3. Strict

Streng: Vollständige Rückerstattung bis 30 Kalendertage vor Eventbeginn

FÜR NUTZER

  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.
  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 30 Kalendertage vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet. Bis 21 Kalendertage vor Eventbeginn wird 50% des Buchungsbetrags zurückerstattet. Bis 7 Kalendertage vor Eventbeginn wird 10% des Buchungsbetrags zurückerstattet. Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.
  • Beschwerden können innerhalb von 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende bei Evenlox via E-Mail an support@evenlox.com eingereicht werden.
  • Bei Streitigkeiten schaltet sich Evenlox als Vermittler ein und trifft eine endgültige Entscheidung.

FÜR ANBIETER

  • Anbieter können eine bereits bestätigte Buchung nicht stornieren. Im Notfall kann Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktiert werden.
  • Für den Fall, dass eine Buchung aufgrund unvorhersehbarer und unabwendbarer externer Ereignisse (wie bspw. Erdbeben, Streiks, etc.) storniert werden muss, kann der Anbieter Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktieren. Primär wird dabei in Absprache mit dem Nutzer nach einem Verschiebungsdatum gesucht. Kann kein Verschiebungsdatum gefunden werden oder liegen Umstände vor, die eine Verschiebung aufgrund eines zeitpunktbezogenen Ereignisses als sinnlos erscheinen lassen, wird dem Nutzer in Ausnahmefällen der volle Buchungsbetrag zurückerstattet. Evenlox behält sich hierbei das Recht vor, die Umstände zu bestimmen, wann diese Klausel Anwendung findet.

BEISPIEL

1.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.

2.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 30 Kalendertage vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet.

3.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 21 Kalendertage vor Eventbeginn wird 50% des Buchungsbetrags zurückerstattet.

4.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 7 Kalendertage vor Eventbeginn wird 10% des Buchungsbetrags zurückerstattet.

5.
Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.

6.
Beschwerden können innerhalb von 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende bei Evenlox via E-Mail an support@evenlox.com eingereicht werden.


4. Very strict

Sehr streng: Vollständige Rückerstattung bis 180 Kalendertage vor Eventbeginn

FÜR NUTZER

  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.
  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 180 Kalendertage vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet. Bis 90 Kalendertage vor Eventbeginn wird 50% des Buchungsbetrags zurückerstattet. Bis 30 Kalendertage vor Eventbeginn wird 10% des Buchungsbetrags zurückerstattet. Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.
  • Beschwerden können innerhalb von 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende bei Evenlox via E-Mail an support@evenlox.com eingereicht werden.
  • Bei Streitigkeiten schaltet sich Evenlox als Vermittler ein und trifft eine endgültige Entscheidung.

FÜR ANBIETER

  • Anbieter können eine bereits bestätigte Buchung nicht stornieren. Im Notfall kann Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktiert werden.
  • Für den Fall, dass eine Buchung aufgrund unvorhersehbarer und unabwendbarer externer Ereignisse (wie bspw. Erdbeben, Streiks, etc.) storniert werden muss, kann der Anbieter Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktieren. Primär wird dabei in Absprache mit dem Nutzer nach einem Verschiebungsdatum gesucht. Kann kein Verschiebungsdatum gefunden werden oder liegen Umstände vor, die eine Verschiebung aufgrund eines zeitpunktbezogenen Ereignisses als sinnlos erscheinen lassen, wird dem Nutzer in Ausnahmefällen der volle Buchungsbetrag zurückerstattet. Evenlox behält sich hierbei das Recht vor, die Umstände zu bestimmen, wann diese Klausel Anwendung findet.

BEISPIEL

1.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.

2.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 180 Kalendertage vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet.

3.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 90 Kalendertage vor Eventbeginn wird 50% des Buchungsbetrags zurückerstattet.

4.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 30 Kalendertage vor Eventbeginn wird 10% des Buchungsbetrags zurückerstattet.

5.
Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.

6.
Beschwerden können innerhalb von 24 Stunden nach dem offiziellen Eventende bei Evenlox via E-Mail an support@evenlox.com eingereicht werden.


Lounges

Anbieter sind bei Evenlox in der Lage zwischen vier standardisierten Stornierungsbedingungen zu wählen (flexibel, moderat, streng und sehr streng). Diese werden von Evenlox sowohl zum Schutz der Anbieter, als auch zum Vorteil der Gäste durchgesetzt. Bei jeder Buchung werden die vom Anbieter gewählten Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen deutlich angezeigt. Die Stornierung einer Buchung kann der registrierte Nutzer einfach und schnell im Mitglieder-Bereich vornehmen. Bei sämtlichen Buchungen befindet sich jeweils am Ende der Buchungsdetails ein Button mit «Buchung stornieren». Mit einem Klick auf diesen Button und einer nochmaligen Bestätigung der Stornierung kann die Buchung offiziell storniert werden.

Wichtig: Die hier erwähnten Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen beziehen sich ausschliesslich auf die Lounges. Für die Buchung von Eventlokalitäten gibt es separate Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen.


1. Flexible

Flexibel: Vollständige Rückerstattung bis 24 Stunden vor Eventbeginn

FÜR NUTZER

  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.
  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 24 Stunden vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet. Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.
  • Bei Streitigkeiten schaltet sich Evenlox als Vermittler ein und trifft eine endgültige Entscheidung.

FÜR ANBIETER

  • Anbieter können eine bereits bestätigte Buchung grundsätzlich nicht stornieren. Im Notfall kann Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktiert werden.
  • Für den Fall, dass eine Buchung aufgrund unvorhersehbarer und unabwendbarer externer Ereignisse (wie bspw. Erdbeben, Streiks, etc.) storniert werden muss, kann der Anbieter Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktieren. Primär wird dabei in Absprache mit dem Nutzer nach einem Verschiebungsdatum gesucht. Kann kein Verschiebungsdatum gefunden werden oder liegen Umstände vor, die eine Verschiebung aufgrund eines zeitpunktbezogenen Ereignisses als sinnlos erscheinen lassen, wird dem Nutzer in Ausnahmefällen der volle Buchungsbetrag zurückerstattet. Evenlox behält sich hierbei das Recht vor, die Umstände zu bestimmen, wann diese Klausel Anwendung findet.

BEISPIEL

1.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.

2.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 24 Stunden vor Eventbeginn, wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet.

3.
Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.


2. Moderate

Moderat: Vollständige Rückerstattung bis 48 Stunden vor Eventbeginn

FÜR NUTZER

  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.
  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 48 Stunden vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet. Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.
  • Bei Streitigkeiten schaltet sich Evenlox als Vermittler ein und trifft eine endgültige Entscheidung.

FÜR ANBIETER

  • Anbieter können eine bereits bestätigte Buchung nicht stornieren. Im Notfall kann Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktiert werden.
  • Für den Fall, dass eine Buchung aufgrund unvorhersehbarer und unabwendbarer externer Ereignisse (wie bspw. Erdbeben, Streiks, etc.) storniert werden muss, kann der Anbieter Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktieren. Primär wird dabei in Absprache mit dem Nutzer nach einem Verschiebungsdatum gesucht. Kann kein Verschiebungsdatum gefunden werden oder liegen Umstände vor, die eine Verschiebung aufgrund eines zeitpunktbezogenen Ereignisses als sinnlos erscheinen lassen, wird dem Nutzer in Ausnahmefällen der volle Buchungsbetrag zurückerstattet. Evenlox behält sich hierbei das Recht vor, die Umstände zu bestimmen, wann diese Klausel Anwendung findet.

BEISPIEL

1.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.

2.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 48 Stunden vor Eventbeginn, wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet.

3.
Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.


3. Strict

Streng: Vollständige Rückerstattung bis 7 Kalendertage vor Eventbeginn

FÜR NUTZER

  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.
  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 7 Kalendertage vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet. Bis 48 Stunden vor Eventbeginn wird 10% des Buchungsbetrags zurückerstattet. Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.
  • Bei Streitigkeiten schaltet sich Evenlox als Vermittler ein und trifft eine endgültige Entscheidung.

FÜR ANBIETER

  • Anbieter können eine bereits bestätigte Buchung nicht stornieren. Im Notfall kann Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktiert werden.
  • Für den Fall, dass eine Buchung aufgrund unvorhersehbarer und unabwendbarer externer Ereignisse (wie bspw. Erdbeben, Streiks, etc.) storniert werden muss, kann der Anbieter Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktieren. Primär wird dabei in Absprache mit dem Nutzer nach einem Verschiebungsdatum gesucht. Kann kein Verschiebungsdatum gefunden werden oder liegen Umstände vor, die eine Verschiebung aufgrund eines zeitpunktbezogenen Ereignisses als sinnlos erscheinen lassen, wird dem Nutzer in Ausnahmefällen der volle Buchungsbetrag zurückerstattet. Evenlox behält sich hierbei das Recht vor, die Umstände zu bestimmen, wann diese Klausel Anwendung findet.

BEISPIEL

1.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.

2.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 7 Kalendertage vor Eventbeginn, wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet.

3.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 48 Stunden vor Eventbeginn wird 10% des Buchungsbetrags zurückerstattet.

4.
Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.


4. Very strict

Sehr streng: Vollständige Rückerstattung bis 30 Kalendertage vor Eventbeginn

FÜR NUTZER

  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.
  • Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 30 Kalendertage vor Eventbeginn wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet. Bis 14 Kalendertage vor Eventbeginn wird 50% des Buchungsbetrags zurückerstattet. Bis 48 Stunden vor Eventbeginn wird 10% des Buchungsbetrags zurückerstattet. Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.
  • Bei Streitigkeiten schaltet sich Evenlox als Vermittler ein und trifft eine endgültige Entscheidung.

FÜR ANBIETER

  • Anbieter können eine bereits bestätigte Buchung nicht stornieren. Im Notfall kann Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktiert werden.
  • Für den Fall, dass eine Buchung aufgrund unvorhersehbarer und unabwendbarer externer Ereignisse (wie bspw. Erdbeben, Streiks, etc.) storniert werden muss, kann der Anbieter Evenlox via E-Mail unter support@evenlox.com kontaktieren. Primär wird dabei in Absprache mit dem Nutzer nach einem Verschiebungsdatum gesucht. Kann kein Verschiebungsdatum gefunden werden oder liegen Umstände vor, die eine Verschiebung aufgrund eines zeitpunktbezogenen Ereignisses als sinnlos erscheinen lassen, wird dem Nutzer in Ausnahmefällen der volle Buchungsbetrag zurückerstattet. Evenlox behält sich hierbei das Recht vor, die Umstände zu bestimmen, wann diese Klausel Anwendung findet.

BEISPIEL

1.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter noch nicht bestätigte Buchung, wird die Buchung ohne Konsequenzen direkt storniert und der bereits reservierte Betrag auf der Kreditkarte wird freigegeben.

2.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 30 Kalendertage vor Eventbeginn, wird der Buchungsbetrag im vollen Umfang zurückerstattet.

3.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 14 Kalendertage vor Eventbeginn wird 50% des Buchungsbetrags zurückerstattet.

4.
Storniert ein Nutzer eine vom Anbieter bestätigte Buchung bis 48 Stunden vor Eventbeginn wird 10% des Buchungsbetrags zurückerstattet.

5.
Wird später storniert, ist der gesamte Buchungsbetrag zu bezahlen.